Ihr WarenkorbMein Konto

SWAK-in Starter-Kit

24,90

SWAK-in Griff – Wechselbürsten –
SWAK Dose – Klotz – Farbringe

Lieferzeit: 2-3 Tage (Werktage)

45 vorrätig

Beschreibung

Das Reinigen der Zahnzwischenräume ist der wichtigste Bestandteil der täglichen Zahnpflege.
Interdentalpflege verhindert Parodontitis und schützt somit effektiver als alle anderen Zahnpflegemaßnahmen vor Zahnverlust im Alter.

Mit dem SWAK-in Starter-Kit bist Du jetzt auch dabei.
Im Starter-Kit sind alle gängigen Größen vorhanden und Du kannst ausprobieren, welche Größen Du brauchst.
Das beiliegende Zahnschema hilft Dir am Anfang den Überblick zu behalten. Später kannst Du das im Schlaf.
Mit den SWAK-in hast Du das Profiwerkzeug unter den Interdentalbürsten. Gleichzeitig verursachst Du so wenig Müll, wie bei keiner anderen Interdentalbürste.

Wenn Dir das SWAK-in Starter-Kit zu teuer ist um es einfach mal auszuprobieren, dann kannst Du einfach das Interdentalbürsten Test-Set nehmen. Das Bürstenelement ist dasselbe, nur der Griff ist bei den Test-Set aus Kunststoff.

Im SWAK-in Starter-Kit sind folgende Produkte enthalten:
– SWAK-in Griff
– SWAK-in Wechselbürsten in 8 verschiedenen Größen
– 8 Gummiringe in den SWAK-in Farben
– SWAK-in Klotz
– SWAK Dose

Verwendung der SWAK-in:

Öffne den Griff, indem Du die Kappe eine Umdrehung nach links drehst. Nun kannst Du die gewünschte SWAK-in Wechselbürste in die Öffnung oben auf der Kappe schieben. Anschließend drehst Du die Kappe nach rechts um den Verschluss zu schließen. Die Bürste sitzt nun fest im Griff.

Probiere mit der kleinsten Größe alle Zwischenräume durch. Dort wo sie locker hineinging, nimmst Du eine Nummer größer.Das wiederholst Du, bis die Bürste schwer hineingeht, dann weißt Du, dass die nächst kleinere Größe die richtige ist. Es ist normal, dass 2 – 3 verschiedene Größen für das gesamte Gebiss benötigt werden.
Wir empfehlen für jede Größe einen eigenen Griff. Auch, wenn das erstmal verwirrend sein kann, nach einer Weile kennst Du Deine Größen und das Reinigen wird zur Routine.

                 

Die hinteren Backenzähne erreichst Du am besten in dem Du mit dem Griff den Mundwinkel einfach nach hinten schiebst, soweit, bis Du an die hinteren Backenzähne kommst.
Fällt Dir das schwer fällt, kannst Du auch die Bürste am Griff abknicken und seitwärts unter die Wange schieben um die Backenzähne zu erreichen. Das kann die Lebensdauer des Drahtes aber verkürzen.

Es kann helfen den Draht nur leicht zu biegen um ihn leicht durch den Zwischenraum gleiten zu lassen.

Einmal am Tag reicht eine Bürstenbewegung in jedem Zwischenraum aus. Zahnfleischbluten ist bei den ersten Anwendungen normal und kommt vom entzündeten Zahnfleisch im Zwischenraum. Das Bluten hört nach einigen Tagen der Anwendung auf, wenn das Zahnfleisch abheilt.

 

Du verwendest bereits Interdentalbürsten und möchtest umsteigen?

Hier eine Vergleichstabelle mit den gängigen Herstellern. Wundere Dich nicht, dass die Größen sich überschneiden.
Das liegt vor allem daran, dass SWAK-in besonders leichtgängig sind.
 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,08 kg