SWAK - Zahnpflege mit Köpfchen

Die SWAK-Zahnbürste ist die Symbiose aus dem traditionellen Zahnputzholz Miswak und einem ergonomisch optimal geformten Griff aus biobasiertem Kunststoff. Das Köpfchen ist klein, damit die Zähne punktgenau, gründlich und schonend von Belag befreit werden können. Das Wurzelholz wirkt von Natur aus antibakteriell und enthält zahlreiche Wirkstoffe wie natürliche Fluoride, Silikate, sowie mindestens 70 weitere gesundheitsfördernde Inhaltstoffe.

Weitere Infos »

Einfach. Natürlich.

Das Borstenköpfchen der SWAK-Zahnbürste wird aus weichfaserigem Wurzelholz des „Zahnbürstenbaumes“ (salvadora persica) hergestellt.

Miswak - ein Allroundtalent

Miswak wirkt antibakteriell und enthält viele gesundheitsfördernde Inhaltstoffe.

keine Putzschäden

Die sanfte Reinigung mit der SWAK-Zahnbürste verursacht keine Putzschäden an Zahnfleisch und Zahnhälsen.

Wiederverwendbar

Nur der Putzkopf wird bei Bedarf ausgetauscht, der ergonomische Griff wird wiederverwendet.

Ausgereiftes Produkt

Die SWAK ist ein etabliertes, ausgereiftes Produkt, das die Zahnpflege zu 100% übernehmen kann.

Durchdacht!

Das SWAK-Sortiment mit allen Produkten für die feine, effektive, umweltschonende Zahnpflege!

Freude!

Sanftes, achtsames Reinigen und das Spüren der Sauberkeit im Mund machen einfach Spass!

Zufriedenheits-Garantie

SWAK-Zufriedenheitsgarantie

Wir geben alles, damit Du mit den SWAK-Produkten zufrieden bist. Aus diesem Grund haben wir die Zufriedenheitsgarantie eingeführt. Solltest Du mit Deiner SWAK-Zahnbürste nicht zufrieden sein, kannst Du diese innerhalb von 30 Tagen zurückgeben und bekommst den Preis erstattet.

Weitere Informationen findest du auf der Seite „Zufriedenheitsgarantie“.

SWAK kaufen »

bekannt aus:

Feedback von SWAK-Anwendern

Liebes SWAK-Team, es hat alles prima geklappt und ich bin mit der wendigen und nachhaltigen Zahnbürste vollkommen zufrieden! Meine Vorderzähne sind nach fleißigem Putzen viel weißer und vom Belag fast befreit! Im Grunde finde ich es schade, dass ich vor ca 30 Jahren nicht dabei geblieben bin, die Miswak-Wurzel zu nutzen! Ich weiß nicht, woher ich sie hatte - vielleicht vom Panda-Versand (WWF) - aber ich hatte nicht ausreichend Informationen, was die Wurzel alles kann und ich finde es im Übrigen viel praktischer, den Halter zu benutzen, da man doch besser am die hinteren Zähne rankommt! Eine prima Erfindung! Vielen Dank! Herzliche Grüße,
– G.H.
Nachdem meine Tochter mir nun ein paar Mal beim Putzen zugesehen hat, läßt sie sich problemlos die Zähnchen mit der SWAK putzen und für mich ich es viel leichter als mit der bisherigen altersentsprechenden Bürste. Ich komme viel einfacher um die Milchzähne herum (manche sind noch nicht ganz draußen) und habe somit die Sicherheit, auch ihre Zähnchen komplett zu reinigen. Und das Mädl hat viel weniger Zahnbürste im Mund, was wohl auch zur Akzeptanz beiträgt."
– P. Stjepanovic
Mittlerweile bin ich SWAK-Anhängerin. Die Bürste war so erfolgreich, dass ich keine Probleme mehr mit Entzündungen habe. Beim letzten Besuch im Dezember ist auch meiner Zahnärztin der gute Zustand meiner Zähne aufgefallen, sodass ich Werbung für das System gemacht habe.
– Sigrid H., Braunschweig
Juhu! Ich bin zum SWAK-Fan geworden. Das Beste ist (Glück im Unglück) ich habe die Zahnbürste, nachdem ich einen Freund besucht habe, nicht mehr wieder gefunden und gemerkt wie stark der Unterschied zu üblichen Zahnbürsten ist.
– Jona
Ich bin absolut begeistert von den SWAKs! Ich hatte schon immer Miswaks benutzt aber mit der Swakbürste kann ich endlich ohne Mühen auch schwierige Stellen erreichen. Der Kundenservice ist einfach top. Ich hatte ein Problem und es wurde sofort gelöst und mir wurde sogar ein neu verpacktes frisches Miswakholz geschenkt. Vielen lieben Dank dafür! Ich werde mir gleich 10 davon bestellen! Ich kann jedem die SWAKs nur wärmstens empfehlen!
– Ziad
Was meinen andere Nutzer der SWAK? »